KLÄFFERKAUZ
Ninox connivens

barkingowl animal.info

Mehr als nur ein alter Baum
Kläfferkauze verlassen sich stark auf Mulden in Bäumen zum Nisten. Es kann Hunderte von Jahren dauern, bis sich geeignete Nisthöhlen bilden.

Mit der Reduzierung von Hohlräumen in Australien nimmt der Lebensraum von Kläfferkauzen ab, während der Wettbewerb um Nistplätze zunimmt.

Um diese Art in freier Wildbahn zu sehen, empfehlen wir den Paluma Range National Park, Queensland.

KLASSE: Vögel
ERNÄHRUNG: Fleischfresser
GEWICHT: Bis zu 510 g
GRÖSSE: Bis zu 45 cm
FORTPLANZUNG: Eierlegend
STATUS: Nicht gelistet