STACHELLOSE BIENEN
Tetragonula carbonaria

nativebees animal.info


Harmlose Helfer
Es gibt über 1.600 bekannte Arten von heimischen Bienen in Australien, von denen 11 stachellos sind. Stachellose Bienen sind für Menschen harmlos und können großartige Bestäuber für Hinterhofgärten sein.

Beschäftigte Bienen und ihre Honigtöpfe
Anstelle von Waben speichern stachellose Bienen Honig in Ansammlungen von kleinen Töpfen, die Traubenbündeln ähneln.

KLASSE: Insekten
ERNÄHRUNG: Blütenstaub und Nektar
LÄNGE: Bis 5 mm
FORTPFLANZUNG: Eierlegend
STATUS: Nicht gelistet